Julia Fehrle

Seit Juni 2015 unterstützt die studierte Geisteswissenschaftlerin das Team von Kafka Kommunikation im Consumer Bereich. Das Bachelorstudium absolvierte sie in den Fächern „Literatur, Kultur, Medien“ und Kunstgeschichte im nordrhein-westfälischen Siegen. Für das Masterstudium der Medienwissenschaft zog es die gebürtige Stuttgarterin wieder zurück in den Süden, nach Tübingen. Redaktionelle Erfahrungen sammelte sie als Praktikantin und freie Mitarbeiterin beim Stuttgarter Stadtmagazin Lift und anschließend beim SWR. In Kooperation mit dem Südwestrundfunk entwickelte sie im Rahmen ihrer Abschlussarbeit ein transmediales Kommunikationskonzept zur TV-Serie „Die Kirche bleibt im Dorf“, das redaktionell aufbereitete Beiträge und Anwendungen für die Social-Media-Kanäle und die Homepage beinhaltete.