News

CyberThreat 2018: Der Europäische Summit für Cybersicherheit

London, 13. Februar 2018 - Das SANS Institute und das National Cyber Security Centre (NCSC) veranstalten vom 27. bis zum 28. Februar gemeinsam den CyberThreat Summit 2018 in London. Mit einem starken Fokus auf die Technologie-Debatte soll die Veranstaltung die Vernetzung der europäischen Experten fördern, um Unternehmen und Behörden zu befähigen, eine effektive Cyberabwehr aufzustellen. Dazu werden auf der Veranstaltung neue Techniken wie Cloud, VPN, Threat Intelligence und viele andere mehr, Sicherheitstools und Fallstudien vorgestellt sowie diskutiert. Live-Demonstrationen runden die Veranstaltung ab.

Das zweitägige Summit ist eine gemeinsame Initiative des NCSC und des SANS Institutes und bietet den Delegierten neben den Vorträgen auch praxisnahe Inhalte wie Capture the Flag und Hackathons mit den neuesten Geräten und Produkten auf dem Markt. Die Referentenliste führt dabei prominente Namen aus der Branche wie James Lyne, Stephen Sims oder Paul Chichester, Director of Operations bei NCSC auf.

Top-Vorträge der Veranstaltungen sind unter anderem:

  • A Look at Memory Disclosure Bugs: Die meisten Sicherheitsexperten sind mit einer effektiven Exploit-Abwehr, der so genannten Adressraum-Layout-Randomisierung (ASLR), vertraut. Stephen Sims, SANS Fellow und SANS Instructor, führt in seiner Keynote durch die Angriffsszenarien, die darauf basieren, Fehler in der browserbasierten Speicherfrage auszunutzen.
  • Hunting Pastebin for Fun and for Profit: Kevin Breen, Head of Content bei Immersive Labs, zeigt, dass Pastebin eine bereichernde Fundgruppe für die Sicherheits- und Bedrohungsanalyse sein kann, um an neue und aktuelle Informationen zu kommen. Basis dafür ist die Bereitschaft zahlreicher Cyberkrimineller, ihre Codes auf der Plattform zu veröffentlichen.
  • Analysing the Bad for a Greater Good: In seinem Vortrag präsentiert Bogdan Necula, Operational Analyst beim Europäischen Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF), eine Fallstudie, die Einblicke in den Markt der Cyberkriminellen für DDoS-Angriffe und welche Daten für einen besseren Schutz vor solchen Angriffen zur Verfügung stehen.

Der CyberThreat Summit 2018 findet vom 27. bis 28. Februar 2018 im Londoner QEII Conference Centre statt. Details finden Sie unter: https://cyberthreat2018.com/

Kontakt

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG

Dr. Bastian Hallbauer-Beutler
Simon A. Löfflad

Telefon: 089 747470580
E-Mail: bhallbauer@kafka-kommunikation.de
E-Mail: sloefflad@kafka-kommunikation.de

Zurück