News

Netwrix ernennt Steve Dickson zum Chief Executive Officer

Irvine, CA, 09. April 2018 – Die Netwrix Corporation, Anbieter einer Sichtbarkeitsplattform für Datensicherheit und Risikominimierung in hybriden Umgebungen, gab heute bekannt, dass Steve Dickson aus dem Vorstand des Unternehmens zum Chief Executive Officer ernannt wurde. Steve Dickson wird Michael Fimin, CEO und Mitgründer, sowie Alex Vovk, Präsident und Mitgründer, ablösen, die in Beraterrollen wechseln werden, nachdem sie Netwrix von Beginn an aufgebaut und 12 Jahre lang erfolgreich geführt haben.

Steve Dickson ist seit August 2017 Mitglied des Netwrix Board of Directors und bringt operative Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktmanagement mit. Zuvor war er bei Dell, Inc. als Vice President und General Manager des Bereichs Windows Platform Management sowie als VP of Marketing für die Systems Infrastructure Management Group tätig. Vor der Übernahme von Quest Software durch Dell hatte Steve Führungspositionen inne, darunter SVP des Geschäftsbereichs Windows Management und des Geschäftsbereichs Identity and Access Management. Weitere Positionen bei Quest waren SVP Products and Marketing, VP of Worldwide Sales for Microsoft Management Solutions und VP of Sales for the Western Region. Bevor er 1998 zu Quest Software kam, arbeitete er als General Manager bei Air Liquide. Steve hat einen Bachelor-Abschluss in angewandter Mathematik von der Weber State University und einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft von der Pepperdine University in Südkalifornien.

„Netwrix hat einen langen Weg von einem kleinen Start-up zu einem bekannten Unternehmen zurückgelegt, das Organisationen weltweit hilft, ihre dringendsten Sicherheitsprobleme zu lösen und die Gefahr eines Datenschutzverstoßes zu minimieren. Ich danke all meinen Kollegen, die mich und Alex auf diesem langen Weg, Netwrix zu einer der Hauptakteure in der Cybersicherheitsbranche zu machen, begleitet haben. Für Steve Dickson ist es der perfekte Zeitpunkt, in das Unternehmen einzutreten. Wir haben in einer Zeit, in der Netwrix in einer sehr starken Marktposition ist, eine sehr starke Führungspersönlichkeit ausgewählt“, sagte Michael Fimin, Mitgründer von Netwrix.

„Die Cybersicherheits- und Compliance-Märkte sind zwei der sich am schnellsten entwickelnden Sektoren der IT-Branche. Die steigende Anzahl an Datenverstößen erfordert Produkte, die Unternehmen helfen, wachsamer zu sein und ihre IT-Umgebungen vor Angriffen zu schützen. Netwrix ist auf dem Weg, Weltmarktführer in diesen Märkten zu werden, und ich danke Michael, Alex und den Vorstandsmitgliedern für die Chance, bei dieser spannenden Reise dabei sein und mich an der weiteren Entwicklung der hervorragenden Sichtbarkeitsplattform von Netwrix beteiligen zu dürfen“, sagte Steve Dickson, CEO von Netwrix.

Über Netwrix Corporation

Netwrix Corporation ist ein Softwareunternehmen, das sich ausschließlich darauf konzentriert, IT-Operationen und Sicherheitsteams einen robusten Einblick in das Nutzerverhalten, die Systemkonfigurationen und die Datenempfindlichkeit in hybriden Cloud-IT-Infrastrukturen zu geben, damit sie Daten unabhängig von ihrem Standort schützen und nachts gut schlafen können, anstatt sich um Sicherheitsblindzonen oder eine weitere Compliance-Prüfung zu sorgen. Netwrix wurde 2006 gegründet und erhielt mehr als 140 Branchenauszeichnungen und wurde sowohl in die Inc. 5000 als auch in die Deloitte Technology Fast 500 Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den USA aufgenommen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.netwrix.com.

Pressekontakt

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG

Ursula Kafka
Simon A. Löfflad

Telefon: 089 747470580
E-Mail: ukafka@kafka-kommunikation.de
E-Mail: sloefflad@kafka-kommunikation.de

Zurück