KnowBe4 führt das neue E-Mail-Sicherheits-Feature PhishER Security Roles ein

PhishER Security Roles hilft Anwendern besser auf Vorfälle zu reagieren und unterstützt bei der Rollenverteilung innerhalb der IT-Sicherheitsabteilung

Tampa Bay, FL 18. Dezember 2020 - KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten Plattform für die Schulung des Sicherheitsbewusstseins und simuliertes Phishing, führt das neue E-Mail-Sicherheitsfeature „PhishER Security Roles“ ein.

Die neue Funktion macht die Sicherheitsmaßnahmen der PhishER-E-Mail-Quarantäne von KnowBe4 effizienter. Es ermöglicht der IT-Sicherheitsabteilung benutzerdefinierte Berechtigungen für genau die Rollen und Verantwortlichkeiten bei der Reaktion auf Vorfälle zuzuweisen, die sie in ihrem Unternehmen benötigen. So kann jeder Mitarbeiter des Sicherheitsteams genau die E-Mail-Analysekomponente handhaben, die am besten zu seinem Skillset passt.

„Phishing-Angriffe haben nichts an ihrer Gefährlichkeit eingebüßt, deshalb werden ausgefeilte Funktionen für Abwehr-Tools wie PhishER benötigt, um ihrer Herr zu werden“, erklärt Stu Sjouwerman, CEO von KnowBe4. „Eine Möglichkeit zu haben, spezifische Rollen innerhalb der IT-Sicherheitsabteilung zu bestimmen, wird die Reaktion auf Vorfälle verbessern und jedem Mitglied helfen, seine Arbeitslast besser zu managen, die eher stetig zu- anstatt abnimmt.“

Phishing ist immer noch der am weitesten verbreitete Cyber-Angriffsvektor, und laut dem KnowBe4’s 2020 Benchmarking Report fallen im Durchschnitt 37,9 Prozent der ungeschulten Benutzer bei einem Phishing-Test durch. Diese Verbreitung von E-Mail-Sicherheitsbedrohungen veranlasste KnowBe4, seine Tools mit neuen Features wie „PhishER Security Roles“ weiter auszubauen. Die Funktion wird Sicherheitsteams dabei helfen, E-Mail-Bedrohungen für ihre Benutzer schneller und effektiver zu verwalten.

Das Feature „PhishER Security Roles“ ist jetzt für alle PhishER-Kunden von KnowBe4 verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

Über KnowBe4

KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten Plattform für Security Awareness Training und simuliertes Phishing, wird von mehr als 35.000 Unternehmen auf der ganzen Welt genutzt. KnowBe4 wurde von Stu Sjouwerman, IT- und Datensicherheits-Spezialist gegründet und unterstützt Unternehmen dabei, den menschlichen Aspekt in Bezug auf das Thema Sicherheit zu adressieren, indem es durch einen neuartigen Schulungsansatz für Awareness Training zum Thema Sicherheit das Bewusstsein für Schadprogramme wie Erpressungstrojaner, CEO Fraud und andere Social Engineering Betrugsmaschen schärft. Kevin Mitnick, ein international anerkannter Cyber Security Spezialist und Chief Hacking Officer von KnowBe4, half bei der Konzeption des KnowBe4 Trainings und brachte das Wissen um seine gut dokumentierten Social Engineering Taktiken ein. Zehntausende Unternehmen vertrauen auf KnowBe4, wenn es um die Mobilisierung ihrer Endnutzer als letzte Verteidigungslinie oder auch „menschliche Firewall" im Bestreben, ihre IT-Sicherheit zu gewährleisten, geht.

Pressekontakt

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG

Dr. Bastian Hallbauer-Beutler
Ursula Kafka
Mark Geiger
Malte Redlin
Lukas Reck
Fabian Haid

Telefon: 089 747470580
E-Mail: KnowBe4@Kafka-kommunikation.de

Zurück