Kollaboration von Qualys mit Red Hat verbessert Sicherheit für Red Hat Enterprise Linux CoreOS und Red Hat OpenShift

FOSTER CITY, USA, 4. August 2021 – Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS), Pionier und führender Anbieter für bahnbrechende, cloudbasierte IT-, Sicherheits- und Compliance-Lösungen, gibt die Zusammenarbeit mit Red Hat bekannt. Dadurch soll die Sicherheit sowohl des Container- als auch des Host-Betriebssystems für Red Hat OpenShift erhöht werden.

In Zusammenarbeit mit Red Hat bietet Qualys einen einzigartigen Ansatz mit einem containerisierten Qualys Cloud Agent, der die Sicherheit auf das Betriebssystem ausdehnt. Der Cloud Agent für Red Hat Enterprise Linux CoreOS auf OpenShift, kombiniert mit der Qualys-Lösung für Containersicherheit, bietet eine kontinuierliche Erkennung von Paketen und Schwachstellen für den gesamten OpenShift-Stack. Die Lösung von Qualys basiert auf der Qualys Cloud Platform und lässt sich nahtlos in die Workflows, Reports und Metriken der Anwender zum Schwachstellenmanagement integrieren, um Risiken zu reduzieren.

„Das Thema Sicherheit bereitet nahezu allen Organisationen Sorge. Wir glauben, dass ein starkes Partner-Ökosystem dazu beiträgt, diese Bedenken zu zerstreuen, indem es unseren Kunden eine große Auswahl an Lösungen bietet“, sagt Aaron Levey, Head of Security Partner Ecosystem bei Red Hat. „Der Cloud Platform and Cloud Agent von Qualys hilft Administratoren dabei, einen tieferen Einblick in bekannte Schwachstellen zu erhalten, die auf ihren Red Hat Enterprise Linux CoreOS-Knoten vorhanden sein könnten, und verweist auf zugehörige Red Hat Security Advisories. Dabei stützt er sich auf die Expertise von Red Hat sowie auf die eigenen Fähigkeiten von Qualys, cloudnative Sicherheit voranzutreiben.“

Der Qualys Cloud Agent für Red Hat Enterprise Linux CoreOS auf Red Hat OpenShift bietet:

  • Vollständige Bestandsaufnahme – Kontinuierliche Sichtbarkeit der installierten Software, offenen Ports und Red Hat Security Advisories (RHSA) für alle Red Hat Enterprise Linux CoreOS-Knoten mit umfassender Berichterstattung.
  • Host-Hygiene verwalten – Vollständige Integration in die Qualys Cloud Platform zur automatischen Erkennung und Verwaltung des Host-Status in Bezug auf Patches und die Einhaltung von Compliance-Vorgaben für bekannte Schwachstellen.
  • Einfaches Deployment auf dem Host – Vereinfachtes Deployment über den Qualys Cloud Agent zur Absicherung des Host-Betriebssystems. Dieser Ansatz macht es überflüssig, den Host zu modifizieren, Ports zu öffnen oder Anmeldedaten zu verwalten.
  • Vollständige Abdeckung – Die vollständige Abdeckung von Red Hat OpenShift und Qualys Container Security bietet umfassende Transparenz vom Host-Betriebssystem bis hin zu Images und Containern, die auf OpenShift laufen.

„Sicherheitsteams, die moderne Anwendungen auf Basis von Spitzentechnologien wie Red Hat OpenShift unterstützen wollen, müssen sowohl die laufenden Container-Images als auch den zugrundeliegenden OpenShift-Cluster absichern“, sagt Sumedh Thakar, President und CEO von Qualys. „Durch die Zusammenarbeit mit Red Hat haben wir einen einzigartigen Ansatz zur Absicherung von Red Hat Enterprise Linux CoreOS entwickelt, der eine vollständige Kontrolle über containerisierte Workloads bietet und Qualys dabei unterstützt, Container zu entdecken, nachzuverfolgen und kontinuierlich abzusichern.“ 

Verfügbarkeit

Um sich für den Qualys Cloud Agent für Red Hat Enterprise Linux CoreOS zu registrieren, besuchen Sie qualys.com/openshift. Sie können auch mehr erfahren, indem Sie sich für das Webinar Securing Red Hat Enterprise Linux CoreOS in Red Hat OpenShift with Qualys anmelden.

Zusätzliche Informationen

Über Qualys

Qualys, Inc. (NASDAQ: QLYS) ist ein Pionier und führender Anbieter für bahnbrechende, cloudbasierte IT-, Sicherheits- und Compliance-Lösungen. Das Unternehmen hat mehr als 19.000 aktive Kunden in über 130 Ländern, darunter die Mehrzahl der Forbes Global 100- und Fortune 100-Firmen. Qualys hilft Unternehmen, ihre Sicherheits- und Compliance-Lösungen zu optimieren und in einer einzigen Plattform zu konsolidieren, Initiativen zur digitalen Transformation grundlegend sicher zu gestalten und dadurch höhere Agilität, bessere Geschäftsergebnisse und bedeutende Kostensenkungen zu erzielen.

Die native Qualys Cloud-Plattform und ihre integrierten Cloudanwendungen liefern eine 360-Grad-Sicht, die lokale Systeme, Endpunkte, Clouds, Container und mobile Umgebungen umspannt. So bietet die Plattform Unternehmen die nötige Übersicht, um wichtige Sicherheitserkenntnisse laufend auszuwerten und das gesamte Spektrum von Auditing, Compliance und Schutz für ihre IT-Systeme und Webanwendungen zu automatisieren. 1999 als einer der ersten SaaS-Sicherheitsanbieter gegründet, hat sich Qualys einen großen, beeindruckenden Kundenstamm erworben. Das Unternehmen unterhält strategische Partnerschaften mit führenden Cloud-Anbietern wie Amazon Web Services, Microsoft Azure und der Google Cloud Platform sowie renommierten Managed Service Providern und Consulting-Firmen, darunter Accenture, BT, Cognizant Technology Solutions, Deutsche Telekom, DXC Technology, Fujitsu, HCL Technologies, IBM, Infosys, NTT, Optiv, SecureWorks, Tata Communications, Verizon und Wipro. Zudem ist Qualys ein Gründungsmitglied der Cloud Security Alliance. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.qualys.com.

Qualys und das Logo von Qualys sind geschützte Marken von Qualys, Inc. Alle anderen Produkte oder Namen können Marken der jeweiligen Unternehmen sein.

Red Hat, Red Hat Enterprise Linux, das Red Hat-Logo und OpenShift sind Marken oder eingetragene Marken von Red Hat, Inc. oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und anderen Ländern. Linux® ist die eingetragene Marke von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern.

Pressekontakt

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG

Ursula Kafka
Friederike Beissert

Telefon: 089 747470580
E-Mail: info@kafka-kommunikation.de

Zurück